Werben und Präsentieren

Wickelfalzflyer

Sehr oft sind Plakate, Aufkleber oder Flyer (neben der Visitenkarte im B-to-B-Bereich) der erste Kontakt mit der Zielgruppe. Sie müssen binnen kürzester Zeit den Empfänger bzw. Betrachter ansprechen und überzeugen, sich eingehender mit den dargestellten Informationen zu beschäftigen.

Gerne unterstützen wir von HesseDruck Sie dabei, für sich zu werben und sich zu präsentieren. Nachfolgend einige Ideen von uns dazu:

Es steht nur wenig Raum zur Verfügung, die Mitteilungen, Informationen und Botschaften müssen kurz und knackig sowie optisch ansprechend präsentiert werden.

Diese Werbemittel überzeugen den Betrachter bzw. Leser mit wenigen Worten, Bildern und Zeichen und repräsentieren Ihr Unternehmen, Ihre Institution oder Ihren Verein gegenüber dem Empfänger.

Deshalb ist die Auswahl des richtigen Mediums (Plakat, Aufkleber, Flyer…?) und des richtigen Layouts elementar. Die korrekte Produktion versteht sich dabei von selbst.

Wie kann die Sichtbarkeit erhöht werden?

Ausgangspunkt ist die Überlegung, ob es ein eher kurzfristiger Kontakt ist, wie z. B. mit einem Plakat. Oder möchten Sie länger sichtbar sein. Dann sind z. B. Flyer oder Notizblocks eine gute Wahl.

Notizblocks sind beispielsweise für den Empfänger wirklich praktisch und bieten einen echten Mehrwert. Und ganz nebenbei sind Sie präsent, der Notizblock liegt evtl. für längere Zeit auf dem Schreibtisch Ihres Kunden.

Flyer, mehrseitige Flyer oder Faltprospekte, Präsentationsmappen, Aufkleber, Plakate, Schreibtischunterlagen, Notizblocks… die Möglichkeiten sind schier endlos.

Aufkleber beispielsweise können im industriellen oder gewerblichen Bereich informieren oder auch waren. Im privaten Bereich werben sie für Vereine oder andere Institutionen. Eine spezielle Anwendung, die wir schon oft umsetzen durften, sind sogenannte Medaillen-Aufkleber. Diese werden insbesondere bei Sportevents genutzt und sind ein bleibendes Andenken. Weitere Infos dazu gibt es unter „Aktuelles“ https://www.hessedruck.de/medaillen-aufkleber-fuer-sportvereine/